Einträge von Jörg Gebele

Zu Besuch beim ‘SITLESS’-Projekt in der Bethesda-Klinik

‘SITLESS’ ist ein von der EU gefördertes Präventionsprojekt um Bewegungsmangel gerade im Alter vorzubeugen. In Ulm wird es an der Bethesda‑Klinik von Frau Dr. Wirth koordiniert. Sie hat uns am 24.September bei unserem Besuch in der Bethesda-Klinik am Donauufer dankenswerterweise zu den Ergebnissen dieser Studie aus erster Hand berichtet. Wir konnten verstehen lernen, wie wichtig Bewegung […]

Sommer Grillfest des Besuchsdienstes

Anfang Juli waren alle Mitarbeitenden des Besuchsdienstes zum Grillen in den Garten des Pfarrheim Söflingens eingeladen. Etwa dreißig Ehrenamtliche waren der Einladung zu diesem jährlichen Dankeschön gefolgt. Sie erlebten einige unbeschwerte Stunden bei bestem Wetter im Schatten der dortigen Lindenbäume. Sie ließen sich die leckeren Grillwürste schmecken, bevor Frau Bothe mit ihrem Akkordeon die Sangeskünste […]

Besuch der 23. Ulmer Vesperkirche

Von Januar bis Anfang Februar veranstaltet die Pauluskirchengemeinde in Ulm jedes Jahr die Ulmer Vesperkirche. Die Ehrenamtlichen des Besuchsdienstes Ulmer Westen waren am 5.2.2018 eingeladen die Vesperkirche, die heuer zum 23. Mal stattfand, als Gemeinschaft zu besuchen. Zum Mittagessen fanden sie sich im Foyer zusammen, um in diese einzigartige Atmosphäre einzutauchen, die entsteht, wenn sich […]

Kurzbeschreibung des Besuchsdienstes Ulmer Westen

Der Besuchsdienst Ulmer Westen ist ein von Ehrenamtlichen getragener Besuchsdienst, bei dem die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden der Martin-Luther-Gemeinde, der Christusgemeinde, der Heilig Geist Gemeinde, der Gemeinde St. Elisabeth und Maria Himmelfahrt zusammen mit der AG West kooperieren. Der Besuchsdienst hat sich zum Ziel gesetzt in den Ulmer Stadtteilen Weststadt und Söflingen ältere und nicht […]

Offenes Ohr für andere

Ein offenes Ohr für andere. Gut zuhören können. Einfach für andere da sein. Das ist die Grundvoraussetzung für jemanden, der sich beim Besuchsdienst Ulmer Westen ehrenamtlich engagiert. Gerhard Klein kann das. Autor: BEATE STORZ | 29.08.2012 Hermann Fundel ist ein rüstiger Rentner. Ihm geht es gut. Er hat auch soziale Kontakte. Aber eben keine echten […]

Durch Besuche Einsamkeit lindern

    * Artikel 21.2.2010, SWP Ulm.  “Besuchen, begegnen, begleiten” – das will der neue Besuchsdienst im Ulmer Westen leisten. Ein Ökumene-Projekt von vier Kirchengemeinden. Ausgangspunkt war die Eröffnung zweier neuer Altenheime im Ulmer Westen: von Arbeiterwohlfahrt und Arbeiter-Samariter-Bund. Beide liegen auf dem Gebiet der katholischen Seelsorgeeinheit Ulmer Westen, zu der die Gemeinden St. Elisabeth, […]